Arbeitstechnik

In der heutigen Zeit ist der Schulalltag bei vielen Schülern geprägt von Stress und Druck. Schulübertritte stehen an, für mehrere Prüfungen muss gelernt werden und dazu sollen auch Hausaufgaben in einer bestimmten Frist erledigt sein. Wie alle diese Sachen unter einen Hut gebracht werden wird im Schulunterricht oft nur wenig vermittelt.
Um dieses "Wie" geht es in unseren Arbeitstechnik-Kursen. Ziel ist es, dass die Lerntipps in kleinen Klassen individuell erteilt werden. Jeder Schüler, jede Schülerin braucht Lernwege, die seinem eigenen Lerntyp entsprechen.
Wenn wenig motivierte oder desinteressierte SchülerInnen entdecken, dass sie mit geeigneten Techniken schneller und effizienter lernen und so das Arbeitspensum reduzieren können, ist der erste Schritt zu provessionellerem Lernen getan.

Arbeitstechnikkurse bieten wir für die 5./6. Primarschule sowie für alle Oberstufenschüler an.


Neu haben wir ab diesem Jahr auch den Arbeitstechnikkurs für ganze Lehrbetriebe im Angebot. In einer Lehre wird der Druck und der Stress mit dem zusätzlichen Arbeiten nicht geringer. Bei uns haben Lehrbetriebe die Möglichkeit, mit allen Lernenden einen professionell geführten Arbeitstechnikkurs an einem Tag zu absolvieren. Der Kurs ist aufgeteilt in drei Stunden am Morgen und drei Stunden am Nachmittag. Ziel ist es den Jugendlichen zu zeigen, wie man effizient seine Lernziele erreichen kann.