Inhalt

Das 9. und 10. Schuljahr heisst bei uns Plusjahr - ganz einfach deshalb, weil es um eine zusätzliche Qualifikation nach oder am Ende der obligatorischen Schulzeit geht. Wer ins Forum 44-Plusjahr kommt, der hat sich seine Ziele in Absprache mit Eltern, Schulleitung und Klassenlehrer schon gesetzt. Das Plusjahr ist deshalb kein Zwischenjahr, sondern ein Vorbereitungsjahr. Unsere Schülerinnen und Schüler kommen aus der 4. Sekundar- und 3./4. Bezirksschule und streben den Übertritt an eine Mittelschule an (Maturitätsschulen, Wirtschafts- und Fachmittelschulen sowie Berufslehre mit begleitender Berufsmaturitätsschule).

Forum 44 bietet seinen Schülerinnen und Schülern die allerbesten Bedingungen, um in Ruhe und unter der Leitung eines erfahrenen Lehrerteams die Hürde des Schulübertritts zu nehmen. Im beschaulichen Umfeld unserer Schulräumlichkeiten in der Aarauer Altstadt arbeiten wir intensiv und konzentriert am verlangten Schulstoff. Kleine Klassen erlauben individuellste Betreuung, wo immer es die Bedürfnisse unserer Schüler verlangen. Lehrerschaft und Schulleitung haben stets ein offenes Ohr für Anliegen und stehen helfend und beratend zur Seite, wenn es um schulische Probleme, Fragen des Übertritts, Bewerbungen oder Referenzen geht.

Um sicher zu gehen, dass sich unsere Erwartungen mit denjenigen unserer Kunden decken, führen wir mit interessierten Eltern und Schülern ausführliche Gespräche. Wir loten dabei Problemstellen aus, legen Ziele fest und bekommen einen ersten Eindruck von unseren zukünftigen Schülern - und die Schüler natürlich von uns! Wenn Sie vorher schon mehr über das Plusjahr erfahren möchten, fordern sie doch unsere Broschüre an oder kommen Sie an einen unserer Informationsabende nach Aarau: Mittwoch 22.02.2017 / Dienstag 04.04.2017 / Dienstag 16.05.2017 jeweils um 19.00 Uhr